Sorge vor Protesten: Keine Zuschauer in Irans Fußball-Liga

veröffentlicht

  • 0
Die Spiele der beiden Teams Persepolis und Esteghlal Teheran fanden ohne Zuschauer statt. - © Saeid Zareian/dpa
Die Spiele der beiden Teams Persepolis und Esteghlal Teheran fanden ohne Zuschauer statt. (© Saeid Zareian/dpa)
Die seit mehr als zwei Wochen anhaltenden Proteste im Iran haben nun auch die nationale Fußball-Liga des Landes beeinflusst. Die Spiele etwa der beiden Top-Teams Persepolis und Esteghlal Teheran fanden am Wochenende ohne Zuschauer statt, um weitere Proteste in den Stadien zu vermeiden...
Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.