Kampf statt Gala: Mainz und Frankfurt nach Remis zufrieden

Andreas Schirmer

  • 0
Frankfurts Torschütze Randal Kolo Muani (r) im Zweikampf mit dem Mainzer Alexander Hack. - © Torsten Silz/dpa
Frankfurts Torschütze Randal Kolo Muani (r) im Zweikampf mit dem Mainzer Alexander Hack. (© Torsten Silz/dpa)

Mainz 05 hat nach drei Pleiten in Serie im Rhein-Main-Derby gegen Eintracht Frankfurt mit dem 1:1 die Negativserie beendet. Die Eintracht kann mit dem Punktgewinn auch leben.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.