Tunesien-Spiel: Frankreich bestätigt Protest gegen Wertung

veröffentlicht

  • 0
Das Tor von Frankreichs Antoine Griezmann (r) wurde zurückgenommen. - © Robert Michael/dpa
Das Tor von Frankreichs Antoine Griezmann (r) wurde zurückgenommen. (© Robert Michael/dpa)
Der französische Fußball-Verband hat wie angekündigt Protest gegen die Wertung der 0:1-Niederlage im letzten WM-Gruppenspiel gegen Tunesien eingelegt. Das bestätigte der Verbandssprecher. Grund dafür ist die Tatsache, dass Schiedsrichter Matt Conger den Ausgleich der Franzosen in der achten Minute...
Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.