Ex-Bundestrainer Vogts: Zu viel Harmonie beim DFB-Team

veröffentlicht

  • 0
Vermisst die Reibung beim DFB-Team: Ex-Bundestrainer Berti Vogts. - © Daniel Karmann/dpa
Vermisst die Reibung beim DFB-Team: Ex-Bundestrainer Berti Vogts. (© Daniel Karmann/dpa)
Die fehlende Reibung beim Deutschen Fußball-Bund ist nach Ansicht des früheren Bundestrainers Berti Vogts Grund für die sportliche Krise der Nationalmannschaft. «In den vergangenen Jahren gab es zu viel Harmonie im DFB. Das hat zum Stillstand an vielen Stellen geführt»...
Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.