TV-Vertrag der HBL mit Seifert-Projekt perfekt

veröffentlicht

  • 0
- © Boris Roessler/dpa
Der ehemalige DFL-Chef Christian Seifert und Springer planen eine kostenpflichtige Sport-TV-Plattform. (© Boris Roessler/dpa)
Der TV-Vertrag der Handball-Bundesliga (HBL) mit der neuen Sport-TV-Plattform S Nation Media ist perfekt. HBL-Geschäftsführer Frank Bohmann und S-Nation-Boss Christian Seifert unterzeichneten nach Angaben der Liga den Kontrakt, der von der Saison 2023/24 bis 2028/29 gilt...
Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.