Handball-Nationalspielerinnen dürfen BVB verlassen

veröffentlicht

  • 0
- © Marco Wolf/dpa
Spielbälle liegen im Flur auf dem Boden. (© Marco Wolf/dpa)
Die Handball-Nationalspielerinnen Mia Zschocke und Amelie Berger dürfen den Bundesliga-Dritten Borussia Dortmund mit sofortiger Wirkung verlassen. «Wir geben den Kündigungen statt. Man kann Reisende nicht aufhalten», sagte Andreas Heiermann, Abteilungsleiter Handball beim BVB...
Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.