Fuhr nicht mehr für deutschen Nachwuchs zuständig

veröffentlicht

  • 0
Borussia Dortmund hat Trainer Andre Fuhr mit sofortiger Wirkung freigestellt. - © Marco Wolf/wolf-sportfoto/dpa
Borussia Dortmund hat Trainer Andre Fuhr mit sofortiger Wirkung freigestellt. (© Marco Wolf/wolf-sportfoto/dpa)
Der von seinem Verein Borussia Dortmund freigestellte Trainer André Fuhr wird künftig nicht mehr für den Deutschen Handballbund tätig sein. Fuhr habe den DHB darüber informiert, «dass er aufgrund der aktuellen Diskussionen um seine Person nicht für den Aufbau der neuen U19/20-Nationalmannschaft zur...
Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.