Flensburger schlagen den HC Erlangen 31:29

veröffentlicht

  • 0
Traf acht mal für seine Mannschaft SG Flensburg-Handewitt: Lasse Möller. - © Gregor Fischer/dpa
Traf acht mal für seine Mannschaft SG Flensburg-Handewitt: Lasse Möller. (© Gregor Fischer/dpa)
Die SG Flensburg-Handewitt hat ihr Zwischentief in der Handball-Bundesliga überwunden. Zwei Tage nach der 29:31-Niederlage beim VfL Gummersbach gewannen die Norddeutschen in heimischer Halle 31:29 (15:13) gegen den HC Erlangen...
Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.