Alina Rotter-Focken in der Hall of Fame des Ringer-Bundes

veröffentlicht

  • 0
Wurde in die Hall of Fame des Deutschen Ringer-Bundes (DRB) berufen: Aline Rotter-Focken. - © Kadir Caliskan/Deutscher Ringer-Bund/dpa
Wurde in die Hall of Fame des Deutschen Ringer-Bundes (DRB) berufen: Aline Rotter-Focken. (© Kadir Caliskan/Deutscher Ringer-Bund/dpa)
Tokio-Olympiasiegerin Aline Rotter-Focken ist in die Hall of Fame des Deutschen Ringer-Bundes (DRB) berufen worden. Diese Ehre wurde posthum auch Wilfried Dietrich zuteil, der bereits in der Hall of Fame des deutschen Sports vertreten ist...
Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.