Maria und Niemeier meistern Erstrunden-Aufgaben

veröffentlicht

  • 0
- © Kirsty Wigglesworth/AP/dpa
Tatjana Maria hat in Seoul das Halbfinale erreicht. (© Kirsty Wigglesworth/AP/dpa)
Tatjana Maria hat ihr Erstrundenspiel beim WTA-Tennisturnier in Seoul gewonnen. Die Wimbledon-Halbfinalistin setzte sich bei dem Hartplatz-Event gegen die Kanadierin Eugenie Bouchard nach 2:19 Stunden Spielzeit mit 7:6 (7:5), 7:6 (7:5) durch. Bouchard stand 2014 in Wimbledon sogar im Endspiel...
Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.