Luftgitarren-Solo in 327 Metern Höhe über Wacken

veröffentlicht

  • 0
- © Haribo GmbH & Co KG/dpa
Der Hamburger Musiker Johannes «Johnny» Ritter spielt im Korb eines Heißluftballons 327 Meter über dem Festivalgelände des Wacken Open Air ein Luftgitarren-Solo. (© Haribo GmbH & Co KG/dpa)

Mehr als 300 Meter über dem Festivalgelände des Wacken Open Air hat der Musiker Johannes «Johnny» Ritter ein Luftgitarren-Solo gespielt - nach Angaben der Veranstalter ein Weltrekord.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.