Scheuers neuer Digitalplan: Kein Funkloch weniger, dafür riesige Kosten

Thoralf Cleven

  • 2
Andreas Scheuer (CSU), Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur. - © Robert Michael/dpa
Andreas Scheuer (CSU), Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur. (© Robert Michael/dpa)

Die neue Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft soll seit diesem Jahr Funklöcher stopfen. Doch es gibt bereits jetzt Zweifel, wie effektiv sie darin wirklich ist.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.