Die Arbeit für Journalistinnen und Journalisten wird immer gefährlicher

Jan Sternberg und Felix Huesmann

  • 0
In Gefahr: Die Pressefreiheit ist ein wichtiges Recht für Journalistinnen und Journalisten.  - © dpa/Florian Kleinschmidt
In Gefahr: Die Pressefreiheit ist ein wichtiges Recht für Journalistinnen und Journalisten.  (© dpa/Florian Kleinschmidt)

Vor allem in Russland hat sich die Situation verschlechtert. Die Zahl der Angriffe auf Journalisten hat aber auch in Deutschland einen Höchststand erreicht.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.