Wagner-«Ring» in Berlin - Thielemann dirigiert für Barenboim

Gerd Roth

  • 0
Die Staatsoper unter den Linden zeigt den «Ring der Nibelungen». - © Paul Zinken/dpa
Die Staatsoper unter den Linden zeigt den «Ring der Nibelungen». (© Paul Zinken/dpa)

Mit drei Opernhäusern spielt Berlin für Fans des Musiktheaters auch international in der obersten Klasse. Nun bekommt die Hauptstadt mit dem «Ring» an der Staatsoper auch noch eine zweite Fassung von Wagners Mammutwerk.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.