Zum Herbstbeginn in NRW freundlich und niederschlagsfrei

veröffentlicht

  • 0
- © Frank Rumpenhorst/Frank Rumpenhorst/dpa/dpa/Symbolbild
Ein rötlich verfärbtes Blatt hängt Gegenlicht der Morgensonne an einem Baum. (© Frank Rumpenhorst/Frank Rumpenhorst/dpa/dpa/Symbolbild)

Zum kalendarischen Herbstbeginn hat der Freitag in Nordrhein-Westfalen vielfach freundlich und teils mit Sonne und blauem Himmel begonnen. Im Laufe des Tages sollte die Bewölkung zunehmen, es bleibe aber niederschlagsfrei, sagte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Essen voraus. In der Nacht zum Samstag verstärke sich die Bewölkung. Örtlich werde es regnen. Die Höchsttemperaturen liegen nach den Vorhersagen am Freitag zwischen 16 und 19 Grad Celsius, am Samstag ebenso.

Links zum Thema

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare