Auto kommt von Fahrbahn ab: Drei Schwerverletzte

veröffentlicht

  • 0
- © Matthias Balk/dpa/Symbolbild
Ein Rettungshubschrauber setzt zur Landung an. (© Matthias Balk/dpa/Symbolbild)

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 1 bei Barntrup (Kreis Lippe) sind drei Menschen, darunter ein einjähriges Kind, schwer verletzt worden. Eine 21-jährige Autofahrerin kam am Sonntagabend mit ihrem Wagen in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab, wie die Polizei Lippe mitteilte. Der Wagen kollidierte mit einem Leitpfosten, einem Verkehrszeichen und einem Zaun. Anschließend drehte sich das Auto auf die Seite und stieß mit dem Fahrzeugdach gegen einen Baum. Die Fahrerin wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Einsatzkräften befreit werden. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Der 26-jährige Beifahrer und ein einjähriger Junge wurden ebenfalls schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

Links zum Thema

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare