Fußgänger von Auto angefahren: Schwer verletzt

veröffentlicht

  • 0
Der Schriftzug 112 für die Notrufnummer steht auf einem Rettungswagen. - © Jens Kalaene/dpa/Symbolbild
Der Schriftzug 112 für die Notrufnummer steht auf einem Rettungswagen. (© Jens Kalaene/dpa/Symbolbild)

Ein Fußgänger ist an einem Kreisverkehr in Bochum von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden. Der 65-jährige Fußgänger überquerte am Freitagabend einen Fußgängerüberweg als ein 67-Jähriger mit seinem Wagen aus dem Kreisverkehr abbog und den Mann anfuhr, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der 65-Jährige stürzte und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Links zum Thema

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare