Streit eskaliert: Zwei Männer mit Messer verletzt

veröffentlicht

  • 0
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. - © David Inderlied/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. (© David Inderlied/dpa/Symbolbild)

Ein 18-Jähriger soll bei einem gewaltsamen Streit in Düren zwei Männer mit einem Messer verletzt haben – einen von ihnen schwer. Der junge Mann sei am Mittwochabend in eine Auseinandersetzung mit den beiden Männern im Alter von 23 und 28 Jahren geraten, teilte die Polizei mit. Zeugen zufolge war noch eine vierte Person am Streit beteiligt. Plötzlich habe der 18-Jährige ein Messer gezogen und den 23-Jährigen schwer, den 28-Jährigen leicht verletzt. Die Männer flüchteten in ein Ladenlokal und kamen ins Krankenhaus. Der 18-Jährige wurde kurze Zeit später gefasst. Die Polizei ermittelt zum genauen Tathergang und sucht nach Zeugen.

Links zum Thema

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare