Notfall beim Einparken: Café-Besucherin verletzt

veröffentlicht

  • 0
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße. - © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße. (© Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild)

Ein Fahrer ist mit seinem Wagen aus Versehen in den Außenbereich eines Eiscafés in Haltern geraten und hat eine dort sitzende Besucherin leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war Grund für den Vorfall am Samstag ein medizinischer Notfall des Fahrers. Er habe einparken wollen, was aber infolge eines zunächst nicht näher bekannten gesundheitlichen Zwischenfalls nicht möglich gewesen sei. Er sei mit dem Fuß aufs Gaspedal geraten, das Auto in den Bereich gerollt, in dem bei frühlingshaften Temperaturen Tische und Stühle aufgestellt waren. Die Front der Eisdiele blieb unbeschädigt. Der Fahrer wurde laut Polizeisprecher vor Ort medizinisch versorgt.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare