"Fridays for Future"-Demos in Detmold und Lemgo

Bernhard Preuß,Carolin Brokmann-Förster

  • 0
Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss In Lemgo versammelten sich schätzungsweise um die 600 Leute auf dem Marktplatz, um von dort aus in Richtung Lippegarten zu pilgern. - © Carolin Brokmann-Förster In Lemgo versammelten sich schätzungsweise um die 600 Leute auf dem Marktplatz, um von dort aus in Richtung Lippegarten zu pilgern. - © Carolin Brokmann-Förster In Lemgo versammelten sich schätzungsweise um die 600 Leute auf dem Marktplatz, um von dort aus in Richtung Lippegarten zu pilgern. - © Carolin Brokmann-Förster Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss Klima retten: Rund 2000 Menschen gehen in Detmold bei der bislang größten "Fridays for Future"-Demo auf die Straße. - © Bernhard Preuss

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!