Vermisster Jugendlicher ist wieder zurück

Katrin Kantelberg

  • 0
Ein 13-Jähriger löste eine groß angelegte Suchaktion aus. Foto: Pixabay - © Bernhard Preuss
Ein 13-Jähriger löste eine groß angelegte Suchaktion aus. Foto: Pixabay (© Bernhard Preuss)

Barntrup. Entwarnung im Fall des vermissten 13-Jährigen: Der Jugendliche aus Barntrup ist in Bösingfeld aufgegriffen worden. Der Junge hatte zuvor eine große Suchaktion ausgelöst, nachdem er am Donnerstag aus einer pädagogischen Einrichtung verschwunden war und die Polizei die Bürger um Mithilfe gebeten hatte. Jetzt die Entwarnung: Am Samstag tauchte der 13-Jährige in Bösingfeld auf; wie die Polizei schreibt, wurde er dort in Gewahrsam genommen und in eine pädagogische Einrichtung in Horn-Bad Meinberg gebracht. Über die Hintergründe de Falls äußert sich die Polizei nicht, bedankt sich aber in der Pressemitteilung ausdrücklich für die Unterstützung aus der Bevölkerung.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare