Radfahrerin auf der Lemgoer Straße von Auto angefahren und schwer verletzt

veröffentlicht

  • 0
Symbolbild. - © Pixabay
Symbolbild. (© Pixabay)

Bad Salzuflen. Eine 50-jährige Radfahrerin ist bei einem Unfall auf der Lemgoer Straße schwer verletzt worden. Eine Autofahrerin (66) hatte die Frau beim Abbiegen übersehen.

Um etwa 15.50 Uhr wollte die 66-Jährige mit ihrem Mitsubishi aus einer Grundstücksausfahrt auf die Lemgoer Straße fahren. Dabei übersah sie Radfahrerin, die auf dem  kombinierten Rad-/Gehweg übersah in Richtung  Ostwestfalenstraße unterwegs war.

Die Radfahrerin stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Die Frau musste zur stationären Behandlung in ein Klinikum gefahren werden.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!