Unfall auf der Salzufler Beetstraße - zwei Verletzte

veröffentlicht

  • 0
Zwei Menschen wurden verletzt. - © Feuerwehr Bad Salzuflen
Zwei Menschen wurden verletzt. (© Feuerwehr Bad Salzuflen)

Bad Salzuflen. Gegen 20 Uhr kollidierten am Samstag zwei Autos mit insgesamt drei Insassen auf der Beetstraße an der Kreuzung Kolberger Straße.

Wie die Feuerwehr mitteilt, wurden bei dem Unfall zwei Menschen verletzt.

Da nach Rücksprache mit dem Rettungsdienst bei einer Person zunächst eine patientenschonende Rettung als notwendig erachtet wurde, wurde das Einsatzstichwort auf "TH1 eine Person eingeklemmt" erhöht und weitere Einheiten hinzugezogen. Weitere Untersuchungen konnten dies glücklicherweise nicht bestätigen, sodass der Verletzte letztlich doch selbständig das Fahrzeug verlassen konnte.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab, beleuchtete diese und stellte den Brandschutz sicher. Zudem wurden Trümmerteile geborgen und auslaufende Betriebsstoffe abgebunden. Die Beetstraße war für mehr als eine Stunde voll gesperrt.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare