Paketwagen in Detmold gestohlen - Dieb wird gefasst

veröffentlicht

  • 0
- © Symbolbild: Torben Gocke
Polizei (© Symbolbild: Torben Gocke)

Detmold-Herberhausen. Gegen 13.20 Uhr ist der Wagen eines Paketauslieferers am Montag verschwunden. Dank GPS konnte der Täter samt Fahrzeug gefunden werden.

Dieses war in der Straße am Poggelpohl abgestellt, als es gestohlen wurde. Mehrere Einsatzkräfte der Polizei suchten im Umkreis nach dem weißen Ford. Den Eigentümern gelang es, den Wagen über das installierte GPS-System zu orten.

Polizeibeamte entdeckten den Wagen gegen 14 Uhr vor einer Scheune an der Einmündung Braker Straße/Kerkweg. Dort hatte sich der Wagen laut Polizeibericht im weichen Boden festgefahren. Neben dem Fahrzeug stand ein 42-jähriger Detmolder, der die Tat nicht zugeben wollte. Da der Mann augenscheinlich Drogen konsumiert hatte, wurde er für eine Blutabnahme ins Klinikum gebracht.

"Der Wagen konnte dem Besitzer schnell wieder ausgehändigt werden, sodass
die Pakete im Wagen ihre Adressaten doch noch erreichen können", heißt es in der Pressemitteilung.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!