Einbrecher wollen Geldautomaten aus Tankstelle stehlen

veröffentlicht

  • 0
Ein Einsatzwagen der Polizei. - © Symbolbild: Pixabay
Ein Einsatzwagen der Polizei. (© Symbolbild: Pixabay)

Detmold. Ein Geldautomat ist am frühen Montagmorgen das Ziel von Einbrechern geworden. Ein Zeuge hat den Tätern allerdings die Tour vermasselt.

Zur Vorbereitung der Tat stiegen die Einbrecher bereits zwischen Freitagnachmittag und dem frühen Montagmorgen in eine Firma am Gelskamp ein. Dort brachen sie ein Fenster auf und stahlen einen schwarzen VW Crafter vom Firmengelände. Ob die Einbrecher dort noch weitere Beute machen konnten, steht laut Polizei bislang nicht fest. 

Mit dem gestohlenen VW fuhren die Täter zum Tatort an der Lageschen Straße. Sie parkten den Wagen direkt vor der Eingangstür der Avia-Tankstelle. Nach dem Aufbrechen der Tür wollten sie den Geldausgabeautomaten vermutlich mit dem VW aus dem Verkaufsraum reißen. 

Ein Zeuge hatte zwischenzeitlich gesehen, dass sich mindestens ein Täter an der Tür der Tankstelle zu schaffen gemacht hatte und informierte gegen 2 Uhr morgens die Polizei. Die Beamten trafen einige Minuten später am Tatort ein. Die Täter hatten sich jedoch bereits zu Fuß aus dem Staub gemacht und das gestohlene Fahrzeug am Tatort zurückgelassen. 

Die Polizei sucht nun Zeugen, denen der schwarze VW Crafter, an dem sich Kennzeichen aus Lippe (LIP) befinden, zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen  aufgefallen ist. Hinweise zu den beiden Taten am Gelskamp und an der Avia-Tankstelle an Tel. 05231-6090.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare