Keller aufgebrochen und geflüchtet: Einbrecher verschwinden wieder

veröffentlicht

  • 0
- © Pixabay
Einbrecher Symbolfoto (© Pixabay)

Horn-Bad Meinberg. Einbrecher haben am Sonntag versucht, in ein Reihenhaus am Haselbusch in Horn-Bad Meinberg einzudringen. Doch nachdem sie sich Zutritt zum Keller verschafft hatten, brachen sie ihr Vorhaben ab.

Irgendwann zwischen den Morgen- und den Abendstunden drangen die Täter gewaltsam in den Keller des Hauses ein. Danach verschwanden sie wieder. Ob die Einbrecher bei ihrem Vorhaben gestört wurden, ist nicht bekannt.

Die Polizei sucht Zeugen, die am Sonntag Beobachtungen gemacht haben, die mit der Tat in Verbindung gebracht werden könnten. Hinweise nehmen die Ermittler unter 05231-6090 entgegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!