Radlerin fährt stehendem Auto auf

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Polizei
  3. Unfall
- © Torben Gocke
Polizei (© Torben Gocke)

Lage. Eine Radfahrerin ist am frühen Dienstagmorgen bei einem Unfall verletzt worden. Sie fuhr einem stehenden Auto auf.

Laut Polizeibericht fuhr ein 34-jähriger Lagenser mit seinem VW auf der Gerichtsstraße in Richtung Hindenburgstraße, als er an einem Fußgängerüberweg halten musste. Die 17-jährige Radlerin war auf der Hindenburgstraße in Richtung Schötmarsche Straße unterwegs. Sie fuhr gegen rechts gegen die Front des stehenden Autos und stürzte über die Motorhaube auf die Fahrbahn. Es entstand ein Sachschaden von rund 2200 Euro.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!