Zwölfjährige angefahren und verletzt

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Polizei
- © Symbolbild: Pixabay
Polizei (© Symbolbild: Pixabay)

Lage. Ein Autofahrer hat beim Ausfahren aus dem Kreisverkehr an der Detmolder Straße zwei radfahrende Kinder übersehen. Ein zwölfjähriges Mädchen wurde dabei verletzt.

Der 28-jährige Mercedes-Fahrer wollte gegen 7.30 Uhr auf die Detmolder Straße einbiegen, als die beiden Mädchen, elf und zwölf Jahre alt, die Straße überquerten. Laut Polizeimeldung hatten sie Vorfahrt. Der Wagen stieß gegen das Rad der Elfährigen, die dadurch zu Fall kam. Die Zwölfjährige konnte noch bremsen und stellte die Füße auf den Boden. Dabei rollte ein Rad des Mercedes über einen Fuß des Mädchens, dass sich dadurch Verletzungen zuzog.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222-98180 zu melden.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!