Wilbaser Markt startet Freitag

veröffentlicht

  • 0
Die Stoppelkirmes Wilbasen lockt auch in 2015 wieder mit großem Programm. - © Privat
Die Stoppelkirmes Wilbasen lockt auch in 2015 wieder mit großem Programm. (© Privat)

Blomberg (mr). Der Wilbaser Markt ist die größte Stoppelkirmes in Ostwestfalen-Lippe. An diesem Freitag öffnet er seine Tore zum 585. Mal.

Die Vorbereitungen laufen schon seit einigen Tagen auf Hochtouren, denn am Freitag gegen 17 Uhr wird Landrat Friedel Heuwinkel die Kirmes eröffnen und das erste Bierfass anstechen. Auf dem Festplatz an der B1 westlich von Blomberg werden vier Tage lang Stände, Buden und Fahrgeschäfte für Unterhaltung sorgen.

Von und zu den umliegenden Orten wird ein Pendel- und Sonderbusverkehr eingesetzt. Auch für die Sicherheit der Gäste ist gesorgt. Die Feuerwehrkräfte werden zum ersten Mal mit der Polizei und dem Rettungsdienst in einem Bereich stehen. So sind die Wege sowie die Kommunikation im Fall der Fälle kurz und schnell.

Abgerundet wird der Wilbaser-Markt am kommenden Montag mit dem traditionellen Vieh- und Bauernmarkt sowie mit einem Feuerwerk um 21 Uhr. Danach bleibt noch etwas Zeit, um sich gebührend von der Kirmes zu verabschieden.

Alle Tipps aus der Redaktion finden Sie unter www.LZ.de/liptipp

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare