Kunst und Musik im Technikum

Patrick Bockwinkel

  • 0
Bildungsstätte: Das Lagenser Technikum. - © Patrick Bockwinkel
Bildungsstätte: Das Lagenser Technikum. (© Patrick Bockwinkel)

Lage. Verschiedene Workshops und Kurse, Musikunterricht und Konzerte sowie Foto- und Bildausstellungen: Das Technikum an der Langen Straße in Lage ist eine Stätte der Kunst und der Kultur. Zahlreiche Veranstaltungen unterschiedlichster Art bieten die Volkshochschule Lippe-West, die Musikschule Lage und die Dotti-Stiftung in dem von 1924 bis 1926 erbauten Gebäude an.

Dort hatte bis Anfang der 1970er Jahre die Ingenieursschule ihren Sitz, ehe diese in die heutige Hochschule OWL eingegliedert wurde. Seit 1988 steht der neoklassizistische Bau unter Denkmalschutz, der seit 1993 im Besitz der Stadt Lage ist. Nach umfangreichen Umbau- und Restaurierungsarbeiten zog Mitte der 1990er Jahre unter anderem die VHS ins Technikum ein, die seither dort ihren Sitz hat und viele Weiterbildungskurse anbietet.

Im Foyer sind regelmäßig Ausstellungen der Lagenser Dotti-Stiftung zu bewundern, die das Augenmerk besonders auf heimische Kunstschaffende richtet. Darüber hinaus finden Konzerte der Musikschule im Technikum statt, die dort Groß und Klein an den Instrumenten ausbildet.

Alle Tipps aus der Redaktion finden Sie unter www.LZ.de/liptipp

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare