Bruchmarkt lädt zum Bummeln ein

Tobias Schneider

Alles frisch: Die Auswahl auf dem Bauernmarkt am Sonntag im Lippegarten ist groß. - © Thomas Reineke
Alles frisch: Die Auswahl auf dem Bauernmarkt am Sonntag im Lippegarten ist groß. (© Thomas Reineke)

Lemgo (tos). Wenn die Blätter bunt werden, ist es Zeit für den Bruchmarkt in Lemgo. Jedes Jahr am dritten Wochenende im Oktober zieht die beliebte Veranstaltung unzählige Besucher in die Fußgängerzone der alten Hansestadt.

Wer sich selbst ein Bild vom Bruchmarkt machen möchte, hat dazu am kommenden Wochenende, 16. bis 18. Oktober, Gelegenheit. Dann steht die 21. Auflage der Veranstaltung an.

Geboten wird ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Die Mittelstraße wird zu einem Verkaufsmarkt mit vielfältigen Ständen, Karussells und mehr. Am Sonntag öffnen die Geschäfte der Innenstadt.

Ein wichtiger Bestandteil des Bruchmarktes ist der Bauernmarkt, der traditionell am Sonntag im Lippegarten stattfindet. Landwirtschaftliche Betriebe aus der Region bieten dort ihre Waren an, zum Beispiel Lebensmittel, Blumen und Herbstdekoration.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.