Ein Besuch in der Kirche St. Nicolai

veröffentlicht

  • 1
Auskunft vor Ort: In St. Nicolai engagiert sich die Kirchengilde. - © Till Brand
Auskunft vor Ort: In St. Nicolai engagiert sich die Kirchengilde. (© Till Brand)

Lemgo (acm). Einen Ort der Ruhe besuchen und dabei einen Blick ins Innere eines wunderschönen Gotteshauses werfen: Wer dies möchte, ist in der Kirche St. Nicolai, Papenstraße 16 in Lemgo, genau richtig. Dazu gibt es in dem zentral gelegenen Lemgoer Gotteshaus ein besonderes Angebot.

Mit ihrer sogenannten Kirchengilde geht die evangelisch-lutherische Gemeinde St. Nicolai neue Wege. Von 10 bis 12 Uhr und von 15 bis 17 Uhr ist jeden Tag außer montags ein ehrenamtlicher Ansprechpartner im Gotteshaus. Geöffnet ist die Kirche an diesen Tagen von 9 bis 18 Uhr.

Die Mitglieder der Gilde haben sich spezielles Wissen angeeignet, um die Besucher möglichst gut über die Geschichte der Kirche zu informieren und Fragen zu beantworten: „Es ist alles ziemlich prachtvoll hier, die Fenster farbenfroh. Das ist typisch für die katholische Kirche, aber eben auch für uns Lutheraner“, erzählt Insa Gronemeier von der Kirchengilde. Vielen Besuchern gehe es aber auch nur darum, die Stille zu genießen.

Alle Tipps aus der Redaktion finden Sie unter www.LZ.de/liptipp

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare