Vom Schwaghof zum Bismarckturm wandern

Thomas Reineke

  • 0
Das Ziel: der Bismarckturm in Herford. - © Privat
Das Ziel: der Bismarckturm in Herford. (© Privat)

Bad Salzuflen/Herford. Lust auf einen Herbstspaziergang? Der Tipp: vom Schwaghof Bad Salzuflen zum Bismarckturm Herford und wieder zurück.

Auf dem Hinweg kann man die A 2 über eine große Fußgängerbrücke queren – und zurück geht es unter der Autobahn lang durch einen Tunnel. Eine spannende Erfahrung, wie der Verkehr entweder unter einem oder über einem donnert. Die Strecken sind rund fünf Kilometer lang und sind in einer Stunde zu bewältigen.

Mit dem Rückweg werden daraus samt Pausen und kleinem Aufenthalt am Turm drei Stunden. Parkmöglichkeiten befinden sich am Schwaghof und am Golfplatz. Von dort geht es über die Forststraße in den Stadtwald. Wer auf der Straße bleibt, kommt zu der Brücke und muss nach dem Überqueren links abbiegen. Wer auf der Forstraße bereits nach rund einem Kilometer links abbiegt, gelangt zu der Unterführung. Auf der Herforder Seite der A2 führt der Kammweg zum Bismarckturm.

Alle Tipps aus der Redaktion finden Sie unter www.LZ.de/liptipp

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare