Detmolder streiten mit der Stadt um Beisetzung in einer Urnensteele

Erol Kamisli

  • 0
Heinz und Christel Bäz mit Unterschriftenliste und Stelenbild im oberen Bereich des Friedhofs Spork-Eichholz. Auf der Fläche im Hintergrund könnten sie sich Urnenstelen gut vorstellen. - © Bernhard Preuß
Heinz und Christel Bäz mit Unterschriftenliste und Stelenbild im oberen Bereich des Friedhofs Spork-Eichholz. Auf der Fläche im Hintergrund könnten sie sich Urnenstelen gut vorstellen. (© Bernhard Preuß)

Christel und Heinz Bäz setzen sich seit sieben Jahren für Urnenstelen auf einem Detmolder Friedhof ein. Die 78-Jährige ärgert sich über die Verwaltung, die die Wünsche vieler Bürger ignoriere. Die Stadt verweist auf hohe Kosten.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!