Drogendealer packt gegen Bielefelder Familienclan aus

Jürgen Mahncke

Strafverteidiger Clemens Louis mit dem Angeklagten Taylan C. im Landgericht. - © Jürgen Mahncke
Strafverteidiger Clemens Louis mit dem Angeklagten Taylan C. im Landgericht. (© Jürgen Mahncke)

Eine Großfamilie, die Kripo und Staatsanwälte schon lange beschäftigt, muss sich demnächst vor Gericht wegen schwerer Straftaten verantworten.

Ein junger Bielefelder wird nun zum Kronzeugen - und er hat wahrlich Insiderwissen. Für Staatsanwalt Daniel Jobes konnte der erste Prozesstag, in dem sich Taylan C. wegen unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge zu verantworten hatte, nicht besser laufen. Gemeinsam mit Mitgliedern eines jesidischen Familienclans soll der Angeklagte einen schwunghaften Handel mit Marihuana, Haschisch und Kokain betrieben haben...

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.