Grenzgang - Das grüne Band

veröffentlicht

- © Roland Marske
Marienborn, Grenzübergangsstelle (© Roland Marske)

„Grenzgang" erzählt von Roland Marskes außergewöhnlicher Reise auf der Suche nach den Orten, an denen man der Geschichte Teilung noch lauschen kann.

Die 1.400 km lange Wanderung entlang des ehemaligen Grenzverlaufs entpuppte sich aber auch als einmaliges Naturerlebnis durch das wilde Deutschland!

Die Wanderung führt über die Berge von Vogtland, Schiefergebirge, Rhön und Harz, durch die Täler der Saale, Werra und Elbe, durchstreift Altmark und Lüneburger Heide, vorbei an Burgen, Klöstern und mittelalterlichen Fachwerkstätten und endet schließlich, nach 70 Tagen, an der Ostsee, am Meer.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.