Schüler müssen sich bei Corona-Verdacht doch nicht testen

veröffentlicht

  • 0
Ein Corona-Test soll für Schüler oder Kita-Kinder bei Verdacht auf eine Corona-Infektion nun doch nicht verpflichtend sein. - © Andreas Arnold/dpa
Ein Corona-Test soll für Schüler oder Kita-Kinder bei Verdacht auf eine Corona-Infektion nun doch nicht verpflichtend sein. (© Andreas Arnold/dpa)

Seit dem 1. Oktober müssen sich Lehrkräfte, Erzieher, Schüler oder Kita-Kinder bei Verdacht auf eine Corona-Infektion testen. Doch diese Regel soll nun wieder aus dem Infektionsschutzgesetz gestrichen werden. Der Bundesrat gab dafür grünes Licht.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.