«Plagiarius»
Diese Produkte wurden besonders dreist gefälscht

Mehrweg-Besteckset - © Foto: -/Aktion Plagiarius e.V. /dpa
Für die Verleihung des Schmähpreises hat die «Aktion Plagiarius» eine Fälschung (rechts) vom Mehrweg-Besteckset der Kunststoff-Designfirma Koziol (links) ausgewählt. (© Foto: -/Aktion Plagiarius e.V. /dpa)

Mit einem modernen Pranger will der Verein Plagiarius globale Produktpiraten stoppen. Alljährlich werden Schmähpreise an besonders dreiste Abkupferer verteilt, die auch die Corona-Krise genutzt haben.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare