Kinderaugen: Gut sehen mit Tageslicht und Bildschirmabstand

veröffentlicht

  • 0
Der Abstand zum Bildschirm ist oft gering - © Foto: Silvia Marks/dpa-tmn
Schauen Kinder zu viel auf den Bildschirm, steigt das Risiko für eine Kurzsichtigkeit. (© Foto: Silvia Marks/dpa-tmn)

Auch für Kinder gehört der häufige Blick aufs Smartphone zum Alltag - in der andauernden Pandemie-Zeit vermutlich sogar vermehrt. Den Augen allerdings tut das nicht gut.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.