Ozeanen mit einem Friseurbesuch helfen

veröffentlicht

  • 0
Haare ab - © Foto: Arne Dedert/dpa/dpa-tmn/Archvibild
Aus abgeschnittenen Haaren lassen sich Filter bauen, die zum Reinigen der Ozeane verwendet werden. (© Foto: Arne Dedert/dpa/dpa-tmn/Archvibild)

Normalerweise landen abgeschnittene Haare im Müll. Dabei kann damit noch Gutes geschehen: Aus den Haarresten lassen sich Filter bauen, die Ölverschmutzungen aus den Gewässern ziehen können.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.