Notebook-Versicherung: Braucht es die Police wirklich?

veröffentlicht

  • 0
Ein Glas Wasser neben einem Laptop - © Foto: Christin Klose/dpa-tmn
Das Getränk direkt neben dem Notebook abzustellen, ist keine gute Idee. Wer die Flüssigkeit über der Tastatur verschüttet, kann sein Laptop damit unwiederbringlich zerstören. (© Foto: Christin Klose/dpa-tmn)

Schon mal Flüssigkeit über dem Laptop ausgekippt? Ärgerlich, denn das Gerät dürfte dahin gewesen sein. Notebook-Policen versichern Risiken wie diese. Trotzdem ist es nicht ratsam, eine abzuschließen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.