Katzen: Vorsicht bei Zecken- und Flohmitteln mit Permethrin

veröffentlicht

  • 0
- © Sebastian Gollnow/dpa
Zecken oder Flöhe? Dann auf keinen Fall Permethrin-haltige Mittel dem Liebling geben, diese können der Katze schaden. (© Sebastian Gollnow/dpa)

Bei Flöhen und Zecken bekommen Hunde oft Permethrin-haltige Mittel verabreicht. Diese sollten keinesfalls auch Katzen gegeben werden.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.