Landesligist TuS Asemissen findet in die Erfolgsspur zurück

Kai Hahn

  • 0
Kampf- und Kopfballstark: Eine sehr gute Leistung hat Anja Heptner vom TSV Sabbenhausen gezeigt. Hier köpft sie den Ball gegen Luisa Nitsch (Mitte) und Chiara Hörster aus der Gefahrenzone. - © Egon Penner
Kampf- und Kopfballstark: Eine sehr gute Leistung hat Anja Heptner vom TSV Sabbenhausen gezeigt. Hier köpft sie den Ball gegen Luisa Nitsch (Mitte) und Chiara Hörster aus der Gefahrenzone. (© Egon Penner)

Die Hasse-Elf setzt sich mit dem Sieg über den TuS Langenheide in der Spitzengruppe fest. Derweil bleibt der TSV Sabbenhausen in der Wörmke-Arena ungeschlagen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.