SG Hiddesen-Heidenoldendorf und FC Fortuna Schlangen liegen gleichauf im Meisterschaftsrennen

Oliver König

  • 0
Herr des Fünf-Meter-Raumes: Schlangens Torwart Volkan Capaci boxt den Ball vor den Gegenspielern Christoph Rüschenpöhler und Jannik Sprengelmeyer (rechts) aus der Gefahrenzone. Fortuna-Kapitän Yannik Vukadinovic braucht nicht mehr zu einzugreifen. - © Oliver König
Herr des Fünf-Meter-Raumes: Schlangens Torwart Volkan Capaci boxt den Ball vor den Gegenspielern Christoph Rüschenpöhler und Jannik Sprengelmeyer (rechts) aus der Gefahrenzone. Fortuna-Kapitän Yannik Vukadinovic braucht nicht mehr zu einzugreifen. (© Oliver König)

Die SG Hiddesen-Heidenoldendorf gewinnt das Topspiel beim 
Spitzenreiter FC Fortuna Schlangen mit 2:1. Beide Klubs weisen zwei Spieltage vor Saisonende 69 Punkte auf.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!