Nach 0:3-Rückstand: Pott für Post-TSV Detmold

Sebastian Lucas und Tim-Malte Gut

  • 0
So jubelt Post-TSV Detmold zu später Stunde am Paradies in Oesterholz. - © EGON PENNER
So jubelt Post-TSV Detmold zu später Stunde am Paradies in Oesterholz. (© EGON PENNER)

FuL-Kreis Detmold: Das Team von Trainer Ralf Brokmann setzt sich im Pokalendspiel vor 600 Besuchern mit 5:4 nach Verlängerung gegen TuS WE Lügde durch. Diskussionen gibt es um die Aufstiegsrelegations

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen. Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!