LZ-Mitarbeiterin Janina Pietruschka berichtet über die B-Ligen Lemgo

Sebastian Lucas

  • 0
Freut sich auf die neue B-Liga-Saison: LZ-Mitarbeiterin Janina Pietruschka. - © Oliver König
Freut sich auf die neue B-Liga-Saison: LZ-Mitarbeiterin Janina Pietruschka. (© Oliver König)

Detmold. „Ich freue mich auf spannende Partien mit vielen Toren, packende Kämpfe um die Meisterschaften und die eine oder andere Überraschungsmannschaft." Das sagt Janina Pietruschka. Die 21-Jährige aus Schwalenberg geht in ihre dritte Saison für die LZ-Sportredaktion und betreut die Kreisligen B Lemgo.

Pietruschka ist die einzige Frau, die sich bei der Lippischen Landes-Zeitung intensiv mit Fußball beschäftigt. „Ich fühle mich wohl, das ist kein Problem", sagte sie bei der Auftaktveranstaltung im Haus der Giesdorf Mediengruppe mit fünf männlichen Kollegen, die ebenfalls für den LZ-Sport als freie Mitarbeiter berichten, sowie den Redakteuren Oliver König und Sebastian Lucas. Janina Pietruschka studiert in Bielefeld Medienkommunikation und Journalistik, anschließend würde sie gerne im Hauptberuf als Sportreporterin arbeiten: „Es ist mein Traumjob."

Die junge Frau treibt gerne selber Sport (Tanzen, Laufen) und ist Anhängerin des FC Schalke 04: „Es kann nur besser werden in dieser Saison."

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!