Basketball-Festjahr endet mit WM-Ticket

Patrick Reichardt

  • 0
Justus Hollatz (l) und Christian Sengfelder feiern den Sieg gegen Finnland. - © Daniel Löb/dpa
Justus Hollatz (l) und Christian Sengfelder feiern den Sieg gegen Finnland. (© Daniel Löb/dpa)

Bronze bei der EM, ein Startplatz für die WM: Der deutsche Basketball ist unter Bundestrainer Gordon Herbert wieder auf Kurs. Das erfolgreiche Jahr 2022 soll aber erst der Anfang sein.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.