Brych kündigt Entscheidung über weitere Zukunft an

veröffentlicht

  • 0
- © Uli Deck/dpa
Schiedsrichter Felix Brych verlässt nach einem Spiel den Platz. (© Uli Deck/dpa)
Der deutsche Spitzenschiedsrichter Felix Brych will bald entscheiden, ob eine Fortsetzung seiner Karriere für ihn infrage kommt. Das kündigte der 47 Jahre alte Münchner in der «Bild» an. Brych will zeitnah mit DFB-Schiedsrichter-Chef Lutz-Michael Fröhlich und der Schiedsrichter-Führung des Verbandes...
Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.