Kipchoge will in Berlin «ein sehr gutes Rennen» laufen

veröffentlicht

  • 0
- © Soeren Stache/dpa
Der Kenianer Eliud Kipchoge lief 2018 beim Berlin-Marathon Weltrekord. (© Soeren Stache/dpa)
Marathon-Olympiasieger Eliud Kipchoge hat sich vor seiner Rückkehr auf die Weltrekordstrecke in Berlin zumindest nach außen zurückhaltend zu seinen Ambitionen geäußert. «Ich erwarte ein sehr gutes Rennen am Sonntag», sagte der 37 Jahre alte Kenianer...
Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.