Nach Aufstieg in die Moto2-WM: Lukas Tulovic peilt Punkte an

veröffentlicht

  • 0
Tritt beim Team «Liqui Moly Husqvarna IntactGP» die Nachfolge von Marcel Schrötter an: Lukas Tulovic. - © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archiv
Tritt beim Team «Liqui Moly Husqvarna IntactGP» die Nachfolge von Marcel Schrötter an: Lukas Tulovic. (© Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archiv)
Nach seiner Beförderung zum Stammpiloten in der Motorrad-Weltmeisterschaft peilt der deutsche Moto2-Fahrer Lukas Tulovic in der Ende März beginnenden Saison Punkte an. «Ich will nicht konkret werden, aber in der Europameisterschaft waren wir teilweise auf WM-Niveau oder sogar schneller»...
Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.